eine Geburtstagsparty schmeißen … in Bildern

Peter hatte es ja letztes Jahr schon erwischt und ich musste nachziehen mit der neuen „Vorwahl“ – 30. Geburtstag. Da hilft nur feiern, essen und trinken. 

IMG_9353_post_Nico

Man nehme: Dekoration

Nachdem wir uns entschieden haben, zuhause zu feiern, sollte die Wohnung natürlich auch feierlich aussehen. Dafür gab es:

eine Bunting-Girlande:

Buntingjede Menge selbstgedrehte Tassels:

Tassels5Tassels2Tassels6und Honeycomb-Lampions von IKEA:

Lampions

Auch mit 30 wird geschlemmt

Da hätten wir zum Beispiel Linsenbällchen

Linsenbällchen1Linsenbällchen2dazu Tomatensoße

Tomatensosseaußerdem Rote Beete-Püree

RoteBeeteKichererbsen in der Tajine und im Salat

Kichererbsenjede Menge Salate, Pasten und Fladenbrot

kaltesBuffetund weil man ja immer neue Herausforderungen braucht, habe ich es mal wieder mit dem Backen probiert. Knabbereien mit Käsegeschmack

Knabbereiund eine Apfel-Kardamon-Torte

Torte1

Vielleicht hilft Alkohol?

Keine Party ohne Bar, neben selbstgebrautem Pale Ale und Wein gab es einen alkoholfreien Minzcocktail, Moscow Mule und Aperol Spritz. Hoch die Gläser!

BarBar2Dekorativ unterstützt mit Früchten-Girlande und Cocktailanweisung mit Flamingo.

FrüchteCocktails

Was darf auch nicht fehlen? Partypeople!

Photographisch festgehalten ganz nach dem Motto: jetzt bitte mal alle doof kucken :)

IMG_9607IMG_9609IMG_9610IMG_9614IMG_9616IMG_9618IMG_9625IMG_9627image1