4. Advent: Bald schon, Kinder wird’s was geben …

Was es gibt, wird noch nicht verraten, aber ihr könnt schon mal raten, wer was unter dem Baum finden wird. 

FilzGeschenke2

Geschenke4Geschenke5Geschenke6

Geschenke1Geschenke7

Auch unser Geschenketisch ist gefüllt, aufgemacht wird aber natürlich erst Heiligabend.

Geschenketisch

Selbstgemachtes gibt es dieses Wochenende auch. Mit dem Wissen, dass es statt nur zwei freien Tagen gleich eineinhalb Wochen gibt, setzt bei mir sofort die Tiefenentspannung ein. In diesem Zustand schwinge ich mich in häusliche Höhen und mache Dinge, für die ich sonst keine Muse habe. Zum Beispiel habe ich mein erstes Brot gebacken:

Brot

Knusprige Kruste und weiches Innere aus 1/4 Weizenmehl und 3/4 Dinkel-Vollkornmehl und etwas Weizenkleie.

Ebenfalls aus dem Backöfen stammt das leckere Granola für das gesunde Frühstück. Drin sind Haferflocken, Weizenkleie, Nüsse und Sonnenblumenkerne, Kokosraspel und Trockenfrüchte. Eine Hälfte (ohne Früchte) wird mit Honig, Öl und Ahornsirup im Ofen gebacken für die Süße und den Crunch.

Muesli

Adventsmenü: 

Meerrettich-Suppe: Kartoffeln, Lauch und Petersilie als Basis, abgeschmeckt mit Sahne und Meerrettich, garniert mit Schinken und Pumpernickel-Croutons

Suppe

Königsberger Klopse: ganz klassisch mit Kapern, dazu Kartoffeln und Grünkohl

Klopse

Cake Pops: Glühwein-Rührteig ummantelt mit Bitterschokolade.

Cake Pop1Cake Pop2

Cake Pop3

Getränketipp:

Weißwein, Prosecco mit Cointreau und Granatapfelsirup – spritzig und leicht, mit dem Geschmack nach Orangen und GranatapfelDrink

Ein Gedanke zu “4. Advent: Bald schon, Kinder wird’s was geben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.